Auf dieser Seite geht es um Politik.
Vor allem um Piratenpolitik.

Am 21.10.2010 bin ich in die Piratenpartei eingetreten.

Seit dem 01.12.2014 arbeite ich auch hauptberuflich als Buchhalterin für diese Partei, ein Job, der mehr als ein Job ist. Ich finde es unglaublich befriedigend, mit welcher Wertschätzung meiner Arbeit begegnet wird, und noch mehr, mit engagierten Ehrenamtlern zusammenzuarbeiten.

Meine Wikiseite findet ihr hier:

https://wiki.piratenpartei.de/Benutzerin:Llarian

Wer sich schon immer gewundert hat, für was "Wiki" eigentlich steht: Das Wort kommt aus dem Hawaiianischen und bedeutet "schnell".

Jetzt schreiben wir 2018, und inzwischen bin ich im fünften Jahr im Vorstand des Kreisverbands Köln - erst als Beisitzerin, dann als stellvertretende Vorsitzende, und jetzt zum dritten Mal als Schatzmeisterin.

Unser Kreisverband Köln ist auf vielen Straßen- und Veedelsfesten mit einem Infostand dabei, und jedes Jahr auch auf der GamesCom und dem CSD. Am 1., 3. und 5. Montag im Monat veranstalten wir Stammtische. Der Stammtisch am 1. Montag im Monat ist mit öffentlicher Vorstandssitzung, der am 3. Montag im Monat ist ein Wanderstammtisch, der jedes Mal in einem anderen Veedel stattfindet.

Hier findet ihr den Kalender mit unseren Terminen:

https://www.piratenpartei.koeln/mitmachen/termine/

Gäste sind natürlich immer herzlich willkommen! Kommt vorbei, diskutiert mit uns, stellt Fragen.

Die Stammtische sind aber längst nicht die einzige Möglichkeit, bei uns Piraten mitzuarbeiten. Ich bin selbst aktiv in mehreren Arbeitsgruppen und Arbeitskreisen, darunter Landwirtschaft, Umweltschutz, und Gesundheit und Pflege.

Dazu nutzen wir die VoIP-Software "Mumble", die ihr euch hier:

http://wiki.piratenpartei.de/Mumble

ansehen und herunterladen könnt. Die Seite hat auch Installationsanweisungen und Tips.

Hier einige Gedanken von mir:

Was regt ihr euch denn auf?
Dürfen die das?